almis personal blog

Adventfreude

Ich habe lange überlegt, ob ich hier in meinem Blog quasi mir selbst ein Forum für eitle Nabelschau bieten will, aber zum einen ist Weihnachten und da darf ich mir auch was schenken. Und zum anderen: ich hab mich einfach sehr über den Eintrag einer guten Freundin gefreut, die sich dieser Tage den HeldInnen des Alltags in ihrem Leben widmet. Eine davon bin überraschenderweise ich.

Und weil ich das wirklich nett finde und mich auch geehrt fühle (denn tatsächlich bin ich nicht gerade der Mensch mit dem größtmöglichen Selbstvertrauen), hier der Link zum nachlesen. Auch für mich selbst, wenn ich mal wieder an mir zweifle.

Ihr Blog Stories and Memories ist übrigens schon einige Zeit in meiner Blogroll zu finden.

2 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 × 1 =