almis personal blog

it’s september

heute ist schulbeginn im osten österreichs und daher natürlich auch in wien.

ich hoffe, dass die taferlklassler, die heute mit ihren großen schultüten und neugierigen augen erstmals ihr schulgebäude betreten, ihren enthusiasmus möglichst lange behalten können. und dass die bäume und häuser, die sie von ihrem schulfenster aus betrachten, ihnen nie so grau und unattraktiv erscheinen wie das bei mir seinerzeit immer der fall war.

aber die schule und ich, wir haben nie so wirklich zusammen gepasst. eine geschichte voller missverständnisse, quasi.

2 comments

  1. 😉

    heut im bus erstmal eine große schultüte und danach dahinter ein mädchen gesehen 😀 ganz stolz gewesen und unheimlich hibbelig..hat mich an meinen ersten schultag erinnert, nur hatte ich brillen u dünne rattenschwänzchen links u rechts vom kopf wegstehen *lol* tränchen zerdrückt und an den faden arbeitstag denken müssen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

nineteen − seven =