almis personal blog

fundstück der woche

kann sich noch jemand an b.trifft erinnern? das war eine wdr talkshow, moderiert von bettina böttinger, in deren verlauf meistens zwei menschen auftraten, die etwas gemeinsam hatten, aber jeweils nicht wussten, was das überthema war und, wer der andere gast. in einer dritten – gemeinsamen – runde, wurde dann zusammen diskutiert.

ich muss ja zugeben, ich habe diese sendung gerne gesehen. manchmal kam wirklich ein sehr interessantes gespräch heraus und ich habe die böttinger bewundert, dass sie beispielsweise mathieu carriere nicht hochkant aus ihrer show geworfen hat, als er sich extrem abwertend über seine ex-frau oder freundin äußerte. weniger souverän war sie, als harald schmidt einen (natürlich!) unpassenden witz über sie gemacht hat – was haben eine toilettenschüssel, eierlikör, die zeitschrift emma und bettina böttinger gemeinsam? kein mann würde sie freiwillig anfassen.

ich glaube auch, dass mein fundstück von schmidt stammt, wenn ich mir auch nicht hundertprozentig sicher bin. es ging um neue sendungsnamen, angelehnt an das wortspiel b.trifft/betrifft:

g. langweilt
k.lauert
d. floriert

habe das in irgendeinem meiner alten kalender notiert und fand es jetzt wieder sehr amüsant, als ich kürzlich drauf gestoßen bin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

three × 4 =