almis personal blog

reisen durchs leben

vorgestern zufällig auf dem digi kanal focus gesundheit die dokureihe fünf reisen durchs leben erwischt. und fasziniert davor gesessen. obwohl ich sonst nicht so der doku-fan bin, ich ziehe fiktion immer vor. fünf reisen durchs leben setzt sich mit "universellen aspekten bzw. lebensphasen auseinander". geburt, jugend, heiraten, eltern sein und sterben. und zwar in fünf unterschiedlichen kulturkreisen.

gestern war die ankunft eines babys dran. die mama aus indien erfährt beim ultraschall nicht, welches geschlecht ihr kind hat. das ist seit kurzem verboten, um die abtreibung von mädchen zu verhindern. die mama aus südafrika hingegen freut sich auf ihre tochter. sie wurde von ihrer glaubensgemeinschaft verstoßen, weil sie nicht verheiratet ist. obwohl sie sich gegen eine abtreibung entschieden hat. in argentinien findet die beschneidungsfeier für einen frühchen-buben statt. der hebräische klang der worte bei der zeremonie ist wunderschön.

auf den philippinnen bringt eine mutter ihr baby in einem abglegenen dorf zur welt. es gibt keine medizinische unterstützung, der geburtshelfer (extrem cool und gelassen) ist 72 jahre. er hat schon über tausend babys auf die welt geholfen. direkt nach der ankunft ihres sohnes greift die philippinin nach ihrem bauch. es ist erstmal unfassbar, dass er "weg" ist, das kann ich sofort nachvollziehen. ein paar stunden später sitzt sie schon mit ihrem sohn im arm auf der terrasse. der vater spielt baby can i hold you tonight von tracy chapman auf der gitarre. am ende der welt. 

in beirut schließlich findet man sich in einem recht modernen krankenhaus wieder. die mama dort steht kurz vor dem kaiserschnitt, ihre mutter (modern, westlich gekleidet) und die schwiegermutter (traditionell, mit kopftuch) sitzen an ihrem bett und beten. die zukünftige großmutter wird nach der geburt für einen monat zu ihrer tochter ziehen und ihr mit dem baby helfen. die anderen familienmitglieder lachen. "nur einen monat wirst du bleiben? pass’ auf, sie bleibt bei dir, bis die kleine in die schule geht". direkt nach dem kaiserschnitt wird das kleine mädchen der mutter gereicht, damit sie sie küssen kann. da schießen mir tränen in die augen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

ten − 8 =