almis personal blog

wieder da

wilkommen österreich ist wieder da. das ist schön, wobei die gäste der ersten sendung – heino und vor allem alf poier – eher mühsam waren. aber ok ich gebe zu, ich bin alles andere als ein alf poier fan. der ist mir einfach zu bemüht "anders".

der standup war hingegen sehr cool. es ging um die faust-premiere (grissemann als gert voss, stermann als textunsicherer tobias moretti), ums jackson tribute und auch um wiens bürgermeister häupl.

grissemann: "präsident sarkozy hat angeordnet, er möchte bei öffentlichen auftritten nur noch menschen um sich haben, die wesentlich kleiner sind als er, damit er nicht auffällt. das hat schule gemacht, das gibt es jetzt auch in österreich – bürgermeister häupl hat angeordnet, dass bei öffentlichen auftritten neben ihm ausschließlich menschen sind, die viel betrunkener sind als er. das problem ist nur, man findet keine".

nächste woche übrigens zu gast: sarah kuttner!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

four × one =