almis personal blog

in vollen zuegen

letztens in willkommen österreich – ÖBB bashing. 

grissemann: "es wird winter, oder wie die österreichischen bundesbahnen sagen – eine nicht vorhersehbare naturkatastrophe. ich bin von wien nach wiener neustadt gefahren…12 stunden verspätung. und in den abteilen hat es entweder plus 60 grad oder minus dreißig, weil die klimaanlage nicht funktioniert. außerdem sind die schaffner immer alkoholisiert und die klos verstopft…"

grissemann empfiehlt sich damit wohl nicht gerade als testimonial, hat aber schon irgendwie einen punkt… 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

6 + nineteen =