almis personal blog

lokalaugenschein

jetzt habe ich mir den besetzten audimax auch mal live angesehen. 

am anfang meines studiums habe ich doch relativ häufig vorlesungen dort besucht und hatte immer das gefühl eine unter vielen in einem riesigen raum zu sein. heute geht es mir mit dem audimax so wie mit dem turnsaal meiner volkshochschule, den ich anlässlich einer wahl mal wieder sah: was, so klein…?

schon ein interessantes phänomen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

19 − twelve =