almis personal blog

relaxen in heviz

zurück vom wellnesswochenende zu zweit in heviz/ungarn. herrlich wars. 

bin hervorragend erholt, hatten bei der fahrt durch das vielleicht ödeste stück ungarns viel zeit zum reden, haben gut und (zu)viel gegessen, war oft im wasser (außenpool bei sonnenschein), habe zu bizarren zeiten schläfchen gehalten – war dafür morgens um halb acht hellwach, auch ohne babyfon – und habe zwei bücher ausgelesen, die hier auch noch besprochen werden sollen.

ich brauche jedenfalls viel mehr lesestoff von doris knecht, die macht süchtig! und ich werde lange vom wellnessen zehren, denke ich. 

p.s. der sohn hatte bei oma seinen spaß.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

seventeen + 15 =