almis personal blog

racing-afternoons

jeden nachmittag treffen sich die kids des dorfs hier auf "unserem" großen hof, um sich rennen zu liefern. mit rollern, bobby-cars, kleinen traktoren (mit und ohne anhänger) flitzen sie herum. da ist man nachher froh, wenn alle in einem stück bleiben.

der älteste sohn meiner freundin meinte zu adrian: "du fährst so schnell, hast du keine angst, dass die polizei dich aufhalten wird?"

adrian: "aber ich bin doch die polizei."

wenigstens nicht um eine antwort verlegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

17 + one =