almis personal blog

3 comments

  1. Leider bleibt mir das berufsbedingt nicht erspart…darum versuch ich ja schon seit Jahren daran zu arbeiten 😉 na mal schauen, wenn ich in Pension gehe, bin ich vermutlich so weit und halte meine Abschiedsrede vor der 300 köpfigen Belegschaft und finde es auch noch toll :-).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

12 + 8 =