almis personal blog

on ice

einen tag bevor diese unheimliche kältewelle über uns hereingebrochen ist (wo sich outdooraktivitäten von selbst erledigen), waren wir noch eislaufen am rathausplatz, dh. adrian hat seine ersten gehversuche am eis unternommen (mit umschnallbaren kufen) und ich habe gottseidank keine eislaufschuhe angehabt, war nämlich mit festhalten beschäftigt.

was soll ich sagen, das attraktivste am eislaufen sind für adrian derzeit noch die pinguine, an denen sich die fahranfänger anhalten können.

5 comments

  1. Also vorm ersten Eislaufen fürcht ich mich ja schon. Ich bin ja so ein Antitalent, was das betrifft.
    Aber mein Grosser rutscht ja so gern herum und das möcht’ ich ihm dann natürlich auch nicht verwehren… Nächstes Jahr dann =)
    Und ich werd mir dann auch einen Pinguin schnappen! So!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

6 + 6 =