almis personal blog

nie mehr schule

wann hören diese schul-versagensträume endlich ein für alle mal auf? herrje, ich bin 31!

heute sollte ich bei einer schularbeit einen englischen aufsatz über tony blair schreiben, der beim auftritt auf einer blumenzüchtermesse nicht nur sein kernwählerpotential ansprechen, sondern auch neue, konservative wählerschichten erschließen sollte. keine ahnung wieso das gerade mit blumen funktionieren soll. aber das schlimmste daran: die beiden anderen themen, die zur auswahl standen, waren noch uninteressanter – dank traumzensur kann ich mich an keine einzelheiten mehr erinnern.

der aufsatz sollte übrigens 350 wörter haben, aber ich schaffte es einfach nicht damit fertig zu werden, weil ich dazwischen autofahren musste, und schwimmen und weil ich dauernd abgelenkt wurde und ich letztendlich auch das wörterbuch nicht finden konnte. GNADE!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 20 =