almis personal blog

here we go

ein schöner morgen, heute. gerade rechtzeitig zum erscheinen obamas im grant park den fernseher aufgedreht.

ein kleiner wermutstropfen aus humoristischer sicht, dass sie nun wieder von der bildfläche verschwinden wird. 

aber was hat sich der orf – der sonst eine solide bis amüsante wahlberichterstattung abliefert – dabei gedacht, einen früheren us-auslandskorrespondenten (sic!) einzuladen, dessen erste wortmeldung darin besteht, darauf zu beharren, dass "die amerikaner rassisten sind"? gehts, gerade an so einem tag, noch pauschaler und platter?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

seventeen + 2 =