almis personal blog

swine flu und die logik

jetzt geben die experten einschätzungen über den verlauf der "neuen grippe" ab. drei szenarien könnten sich ergeben: die ausbreitung verläuft im sand, es entwickelt sich eine milde pandemie oder es wird daraus eine gefährliche seuche. 

äh, ja. genau. schön, dass wir so konkret geworden sind. 

das erinnert mich an einen kollegen im germanistik diplomanden-seminar, der seine bearbeitete literatur in drei kategorien geteilt hat. nennen wir sie kategorie a, b und c. interessanterweise fiel kein einziges seiner bücher in die von ihm selbst definierte kategorie a. auf die frage der professorin, weshalb er dann überhaupt eine kategorie a eingeführt habe, meinte er, um die anderen beiden kategorien davon abzugrenzen.

ich gebe es ja zu, ich hab es nicht so mit logik, wahrscheinlich deshalb die verblüffung.

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

three × 5 =