almis personal blog

strandbar hermann

ich war heute – es ist fast peinlich – das allererste mal in der strandbar hermann am donaukanal (ja, ich bin in letzter zeit öfters dort am wasser). 

ich finde es toll – es ist eine beachbar am donaukanal, nähe urania, es gibt einen sandstrand, jede menge liegestühle, aber auch einen normalen barbereich mit tischen und sesseln, eine große auswahl an getränken, vormittags gibts am wochenende einen brunch – habe vor, mir das bald mal anzusehen – ansonsten auch imbisse, dazu kann ich aber nichts sagen, wir waren nicht zum essen dort, sondern zum relaxen:

das kann man dort ganz hervorragend. außerdem kann man leute beobachten (viele kommen dort gleich in badesache hin), dj-lounge musik zuhören (heute war ein interessanter song im wiener slang zu hören, wo dauernd von arschloch und zu kleinen männlichen geschlechtsteilen die rede war, kennt das war?) und den blick aufs wasser gleiten lassen, wo der twin city liner vorbeikommt. und das wichtigste: es handelt sich quasi um eine riesige sandkiste für kinder, die dort ungehindert spielen und bauen können:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

one × two =