almis personal blog

in bruges – in dublin

letztens haben wir in bruges gesehen – in schräger, witziger und gleichzeitig ziemlich brutaler film. zwei irische gangster müssen nach einer missglückten aktion nach brügge fliehen – ken (brendon gleeson ) ist sehr kulturinteressiert und liebt die stadt, ray (colin farell)…. nun ja, ray nicht. nachdem ray alles boykottiert, was ken zu besichtigen vorschlägt, ergibt sich folgender dialog:

ken: "you are about the worst tourist in the whole world!"

ray: "ken, ich grew up in dublin. i love dublin. if i grew up on a farm, and was retarded, bruges might impress me, but i didn’t, so it doesn’t."

da habe ich ja ein glück, dass ich in kürze nicht brügge besuche… sondern dublin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

five × one =