almis personal blog

the great gatsby

lese gerade (wieder) the great gatsby im original, damals in der schule habe ich davon nicht wirklich viel verstanden, obwohl mir englische bücher sonst wenig schwierigkeiten bereitet haben. jetzt klappt das entschieden besser und es dient auch der vorbereitung für den eben abgedrehten film von baz luhrmann, besetzt mit carey mulligan als daisy, toby maguire als nick und leo als gatsby.

ich schätze leonardo di caprio mittlerweile als schauspieler, aber irgendwie hat er – obwohl zügig auf die 40 zugehend – immer noch probleme mit seinem babyface.

ich zu ihm: “nimmt man di caprio das ab – zwielichtiger geschäftsmann, eventuell mörder, kampfflieger im krieg…?”

er: “na ja, er war immerhin der aviator.”

hier der exzellente trailer:

4 comments

      1. Ja, ich hab’s auch zwei, drei Mal gelesen. Aber ich hab ehrlich nicht mehr wirklich Ahnung, um was es genau geht (peinlich, eigentlich).
        Klassischer Fall von: les ich nochmal, bevor er ins Kino kommt =)

        Und auf Django unchained bin ich auch schon gespannt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

thirteen + two =