almis personal blog

Das erste Feedback

Nachdem ich mein Buch Sonntagnacht veröffentlicht habe, war ich am Montag wirklich schlecht drauf und wurde von Selbstzweifeln geplagt. Jetzt kaufen Leute tatsächlich mein Buch, investieren also etwas von ihrem hart verdienten Geld, und was, wenn es niemand gefällt und sie diese Investition bereuen?

Ich hatte aber Glück: bereits am späten Nachmittag schrieb mir eine gute Freundin, dass sie Geboren in Bozen während des Mittagsschlafs ihrer Tochter ín einem durchgelesen hatte und fand sehr nette Worte. Genau diese Worte habe ich wohl gebraucht, um meine Sicherheit zurückzugewinnen, denn sie kamen von einer Leserin, die ich a) nicht meine Lektorin war und b) die Geschichte nicht miterlebt hatte wie Mr. Almi. Meine beiden Vorab-Leser. Danke für diesen Push!

Seitdem habe ich sehr viel sehr liebe Rückmeldung via twitter, Facebook und auch Mail erhalten, bin überwältigt über soviel Zuspruch. Das erste Review stammt von Miss Xoxolat und ich war sprachlos, als ich es gelesen habe. Wenn Ihr das auch tun wollt, dann hier lang.

Seit heute ist das Buch auch über den Amazon Kindle Shop beziehbar, nämlich hier.

Und jetzt gehe ich sehr zufrieden ins Bett.

2 comments

    1. Wirklich ein sehr tolles Feedback von Miss Xoxolat. 🙂 ich hab’s mir gerade auf den Kindle geladen und freu mich schon voll aufs Lesen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

fifteen − 1 =