almis personal blog

for your consideration

haha, wenn – dann muss man es beim songcontest wie die italiener machen, die erstmals seit 1997 wieder dabei sind und bekanntlich immer recht gut abschneiden, weil sie einfach ihr ding durchziehen, ganz egal ob das gerade en vogue ist oder nicht.

diesmal: einen obskuren aber charmanten song am klavier klimpern, und dabei ein bisschen durchgeknallt wirken. das lied heißt dann auch passenderweise follia d’amore (wahnsinn der liebe). 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

twenty − 15 =