almis personal blog

the worst songs ever

kürzlich zufällig eine liste der 50 worst songs ever auf blender.com entdeckt. 

interessanterweise sind viele der angeführten songs aus den 1980er jahren. kann aber auch zufall sein. als ich ihm davon erzähle, meint er, da wäre sicher auch we built this city von starship dabei. ich staune. der song ist nummer eins der liste. wie konnte das trotz der unsterblichen zeilen: "marconi plays the mamba, listen to the radio" passieren?

am besten gefällt mir die begründung für song nummer 4 – bobby mc ferrins don’t worry be happy. blender schreibt darüber: "oh great – a bumper sticker set to music". mc ferrin erreiche mit seinem song das gegenteil von dem, was er erreichen möchte – nämlich leute auzuheitern. im song heißt es: "the land lord said your rent ist late, he may have to litigate." blender meint dazu: "if your landlord is indeed threatening you with legal action, you should not under any circumstances follow mcferrin’s advice, which seems to involve chuckling at him and
saying "look at me, i’m ’appy’ in a comical jamaican voice."

beachtenswert ist auch, dass gleich zwei in der liste angeführte songs aus dem film cocktail stammen. neben don’t worry be happy auch noch kokomo von den beach boys. (most diabolical rhyme: "aruba, jamaica, ooh, i wanna take ya!")

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

nineteen − twelve =