almis personal blog

Sliding into weekend

So beginnen Wochenende doch sehr nett: den ganzen Freitagvormittag zwar arbeitstechnisch abgehetzt, dann noch schnell mit dem Auto einkaufen gefahren und anschließend direkt zur Schule, um die Schulsachen des Kindes in Empfang zu nehmen, weil das nämlich bei der Oma schlief, also am anderen Ende der Stadt. Dann wieder nachhause, noch schnell geputzt und in der Dämmerung dann für einen kleinen Powernap aufs Sofa gesunken.

Später gings dann mit dem Mann essen, auf einen Ausflug in ein Spielzeuggeschäft (was man so macht, wenn das Kind nicht dabei ist) und in eine Vorstellung von Der Marsianer. Dazu werde ich noch seperat etwas schreiben, jedenfalls sollte man sich vom eher doofen deutschen Titel nicht abschrecken lassen, der irgendwie Assoziationen zur Maus auf dem Mars auslöst. Der Film ist, im Gegenteil, sehr spannend, kurzweilig und hat einen tollen Soundtrack (zb: Starman)

Heute dann war der Mann unterwegs und ich selbst habe, bevor ich Oma und Kind treffen sollte, in einem kleinen Blumengeschäft im dritten Bezirk auf Empfehlung einen Adventkranz gekauft, der wirklich schön ist!

12308986_10208264937844039_789769155_n

Nachdem Oma und Kind Verspätung hatten, “musste” ich zur Zeitüberbrückung noch zum Thalia Wien Mitte gehen. In der dortigen Zeitschriftenabteilung könnte ich wirklich arm werden. Einerseits, weil ich soviel interessanten Lesestoff finden würde, andererseits weil hochwertige Zeitschriften wirklich nicht billig sind, aber ich hab mir diesem trotzdem zwei gegönnt. Wer könnte schon bei so einem Cover vorbeigehen:

CU5_J93UEAAty6x.jpg large

Danach waren wir im Vapiano mittagessen und jetzt köchelt das Gulasch für morgen vor sich hin, ein Nachbarskind ist da und ich habe sogar schon im Heft geblättert. Auch dazu in Kürze noch mehr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

five × 3 =