almis personal blog

Dog Day Afternoon

Yoko ist der Nachbarshund im Garten. Benannt nach Yoko Ono. Yoko hat auch einen Job, sie ist ein Therapiehund in einer kinderpsychologischen Praxis. Ihre Kernkompetenzen sind dabei kuschelig sein und sich geduldig streicheln lassen.

Müder Hund, der seinen Willen bekommen hat

Weitere Kernkompetenzen von Yoko: Fremdes Katzenfutter fressen, in keiner Weise auf den Ruf des eigenen Namens zu reagieren und so lange vor dem Nachbarsgartentürl stehenzubleiben, bis sie hineingelassen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

11 + 20 =