almis personal blog

platz 88

diesmal ist mein liebster platz von best of böse des falter platz 88, ursula stenzel, ich zitiere:

“im ersten bezirk sind lachen, tanzen, alkoholkonsum sowie geschlechtsverkehr nach 18 uhr strengstens verboten! ungefähr so stellt sich die schwarze bezirksvorsteherin eine perfekte wiener innenstadt vor. es geht zwar völlig in ordnung, wenn sich hofratswitwen im pelzmantel schon zu mittag beim punschstand besaufen, banker bei fabios geld verbrennen und döblinger jungregimenter beim stadtfest abstürzen. aber wenn prolos aus der vorstadt in ihre city einfallen wollen, greift die eiserne uschi durch und klappt die gehsteige hoch. wann kommt die stadtmauer wieder, sie spaßbremse?”

positiv überrascht wurde ich auch von der best of film liste. nachdem ich letztes jahr 9 von 10 filmen nicht mal gekannt habe – und ich halte mich doch für einigermaßen filmaffin – waren es diesmal immerhin sechs von zehn und ich habe dieses jahr sogar zwei filme auf der liste gesehen, nämlich tree of life (wie bereits erläutert bei mir durchgefallen) und bridesmaids (sic!).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

one × 5 =